Nächster Workshop 8.-10.12.2017


******************
Der Link bei Youtube: https://youtu.be/peMooZyWsrQ
******************

Liebe Interessenten an der Veden-Schule

Nächster Workshop der Veden-Schule vom 8.12. bis 10.12.2017

Bitte melden Sie sich weiter unten mit dem KAUF-BUTTON an, auch wenn Sie bereits mündlich eine Teilnahme angekündigt haben.

Wer bereits formal zur Veden-Schule angemeldet ist, nimmt „automatisch“ am Workshop teil.
Absage bitte per Email an info@rauchbach.net.

Inhalt: Meditations-Schule – Die 12 magischen Künste der Veden-Schule

#1 Die Kunst im Scheiden der Geister

Wenn Sie sich selbst beobachten und was und wie Sie über die Veden-Schule denken, dann können Sie in diesen Gedanken verschiedene Geister beobachten. Sie brauchen nur dabei sein, die Übungen anzuwenden, mit anderen Teilnehmern zu reden, und es wird sich Ihnen zeigen, was mit dem SCHEIDEN der GEISTER gemeint ist. Sie bekommen Veden-Mantren, die ihre Seele zu einem Wahrnehmungsorgan geistiger Wesen machen. Und mit dem Friedens-Veda erleben Sie, wie in Ihrer Seele inneres Gleichgewicht entsteht, wie der innere Frieden einzieht. – Wenn Sie bei einer der Übungen blockiert sind, dann dürfen Sie sich freuen, denn dann zeigt Ihre Seele einen „Stolperstein der Vergangenheit“, den wir gemeinsam noch am selben Tag mit der „Kunst der Leichtigkeit“ beseitigen werden. So werden Sie fröhlich und angstfrei die Veden-Schule erleben können.

#2 Die Kunst der Liebe und der Herzöffnung

Erinnern Sie sich noch an Ihre erste Liebe? Erinnern Sie sich an die Leichtigkeit und die Intensität dieser Herzensliebe? Wünschen Sie sich auch manchmal, wieder so intensiv lieben zu können? Die Veden-Schule kennt einige sehr wirksame Mantren, mit denen diese ursprüngliche Intensität der Liebe wieder in Ihrem Herzen entstehen kann. Wir erleben gemeinsam, wie Liebe entsteht, welche Blockaden das Herz und die Liebe schwächen können und welche Bindungskräfte aus den Veden entstehen, die das Herz beleben, welche Liebe erwecken und wie das Gefühl inniglicher Liebe wieder entstehen kann. Bringen Sie Ihren Traumpartner mit in die Veden-Schule und Sie werden in beglückter Zweisamkeit und inniglicher Liebe das Wochenende als den glücklichsten Einstieg in eine Beziehung erfüllt von tiefstem Vertrauen in Erinnerung behalten.

#3 Die Kunst der Selbstheilung und die Heilungs-Veden im menschlichen Körper

Die Veden-Schule zeigt Ihnen, welche Geister Ihren Körper zu dem gemacht haben, als was er sich heute zeigt. Sie können den ganzen Samstag dazu nutzen, die sieben Körperdämonen zu beobachten, welche die Krankheiten und Leiden des Körpers bewahren. Mit der morgendlichen Feuerzeremonie (Sonntag) können Sie diese Körperdämonen dem Feuer weihen und mit vedischen Selbstheilungs-Meditationen bringen Sie „junges Leben“ zurück in die Regeneration Ihrer körperlichen Regionen: Gliedmaßen und Bewegung, Verdauung, Herz-Kreislauf, Sinneserleben, Nerven-Gehirn und Kopfdrüsen, Wirbelsäule und innere Organe, Haut und Seele.

#4 Die Kunst der Leichtigkeit und der Muster-Transformation

In diesem Modul – das wir täglich in die anderen Module einfügen – erleichtern wir Sie von dem Schatten-Ballast der Zivilisation. Sie können sich die zugrunde wirkenden Gesetze und Prinzipien in den Videos unter ### Vorbereitung anschauen. So können Sie immer beschwingt und leicht den Übungen der Veden-Schule folgen.

Voraussetzungen:

Herzensoffenheit. Teilnahmebedingungen: Sich auf die Veden mit seinem ganzen Sein einlassen wollen.

 

Andere Kosten: 120 Euro

+ Raumkosten: 50 Euro (Für die Miete, die wir an den Ashram zahlen, und Hotelkosten)
+ Verpflegung: Jeder Teilnehmer schließt mit Bernward Rauchbach einen Teilnahme-Vertrag,
und damit auch einen Vollverpflegungsvertrag (vegetarische Kost) mit dem Ashram. D.h.
Zu den Raumkosten kommen 2 x 35 Euro hinzu, die direkt mit dem Ashram abgerechnet werden.
+ Wer möchte, kann (inkl.) auch im Ashram nächtigen (Schlafsack, Decken, Kissen mitbringen).
Es stehen Matratzen in Sammelunterkünften für Männer und Frauen zur Verfügung.

Mitbringen

+ Warme Socken, da im Ashram die Schuhe ausgezogen werden.
+ Lunghi, Stoffumhang, wird im Ashram getragen.
+ ggf. Meditationshocker, da wir im Ashram auf dem Boden (Teppich) sitzen.
+ ggf. Schlafsack, Decken, Kissen, für den, der in der Gruppenunterkunft nächtigt.

Vorbereitung

Sie können sich diese Webinare der Veden-Schule im Wert von 149 Euro ebenfalls Gratis anschauen.
Link: https://www.sofengo.de/w/248196

 

„Schenke Deinem Körper junges Leben“ https://www.sofengo.de/w/252082

### Fragen
Fragen können im Webinar geklärt werden, Link: https://www.sofengo.de/w/252082 

Hier anmelden: